• featured
  • featured
  • featured
  • featured
  • featured
  • featured
  • featured
  • featured
  • featured

Ignaz Agricola

Filed under: Allgemein — Winkelbauer @ 09:09

Ignaz (Igna­tio) Agri­cola, geb. 31. Juli 1661 zu Zusamaltheim im Augs­burger Bis­tum, trat 28. Sept. 1677 in den Jesuiten-Orden ein. Er studierte dort drei Jahre Philoso­phie und vier Jahre The­olo­gie, lehrte  zwei Jahre lang Gram­matik, zwei Jahre Poetik, sieben Jahre Rhetorik und zwei Jahre Logik und scheint beson­ders in München tätig gewe­sen zu sein, wo er um 1719 Präses der “Sodal­i­tas major”  war und 23. Jan. 1729 starb. Die vier Ordens­gelübde hatte er am 2. Feb­ruar 1695 abgelegt.

Einen unbe­strit­te­nen Ver­di­enst erwarb er sich  durch seine mit Fleiß und Aus­dauer auf Befehl seiner Obern gear­beit­ete “His­to­ria Provin­ciae Soci­etatis Jesu Ger­ma­niae supe­rio­sis, quique prima anno­rum com­plexa decades” , 1727, deren zweiter Teil, die Peri­ode von 1591–1600 umfassend, in seinem Todes­jahre erschien. Das Werk ist eine bleibende Quelle zur Ken­nt­nis dieser Ordensprovinz. 

Kommentare sind geschlossen.